Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller erbrachter Leistungen, zwischen dem Betreiber und einem Nutzer der Internetseite www.linkpartnercheck.de. Mit dem Abschluss des Vertrags erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Definitionen

Portal = Internetseite unter www.linkpartnercheck.de
Betreiber = dConcepts, Alexander Drechsel, Grabenstr. 31, 71334 Waiblingen
Nutzer = Unbeschränkt geschäftsfähige natürliche oder juristische Person
Account = Benutzerkonto

1. Leistungsumfang

(1) Der Betreiber stellt dem Nutzer des Portals einen Account zur Verwaltung und Überprüfung von HTML-konformen Hyperlinks auf Existenz zur Verfügung.

(2) Die in 1.1 beschriebene Dienstleistung steht 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung. Betriebsunterbrechungen sind jedoch möglich. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht.

2. Registrierung und Vertragsschluss

(1) Der Vertrag für die Nutzung des Portals kommt mit der Registrierung durch den Nutzer zustande. Die Registrierung erfolgt durch die Übermittlung der persönlichen Daten des Nutzers an den Betreiber, mit dem Absenden des Anmeldeformulars, durch Klick auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“. Das Angebot wird vom Betreiber durch die Freischaltung des Nutzerzugangs zum Portal angenommen.

(2) Die für die Registrierung erforderlichen Daten sind vom Nutzer vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben und aktuell zu halten. Der Nutzer muss bei der Registrierung unbeschränkt geschäftsfähig sein und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Datenschutzbestimmungen zustimmen.

(3) Mit der Registrierung erhält der Nutzer einen eigenen Account, der durch ein vom Nutzer bestimmtes Passwort geschützt ist. Der Nutzer verpflichtet sich die Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und Missbrauch dem Betreiber unverzüglich zu melden.

3. Vertragsdauer und Kündigung

(1) Der Vertrag wird für die Dauer von einem Jahr geschlossen. Nach Ende der Laufzeit verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit. Er kann durch eine der Vertragsparteien mit einer Frist von einem Monat schriftlich gekündigt werden.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Falls nicht anders angegeben, handelt es sich bei den ausgewiesenen Preisen um den monatlichen Beitrag.

(2) Gebühren für die Nutzung der auf dem Portal des Betreibers zur Verfügung gestellten Dienste sind für ein Jahr im Voraus unverzüglich nach Rechnungsstellung zu begleichen. Der geschuldete Betrag ist per Banküberweisung auf das angegebene Konto des Betreibers zu zahlen.

(3) Ist der Nutzer mit fälligen Zahlungen im Verzug, ist der Betreiber berechtigt, das Benutzerkonto des Nutzers bis zum Eingang des offenen Betrages zu sperren.

5. Zugangsdaten

(1) Die vom Nutzer selbst festgelegten Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) sind ausschließlich für die persönliche Nutzung bestimmt. Der Nutzer darf die Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben oder diese öffentlich zugänglich machen. Erlangt der Nuzter Kenntnis von einem Missbrauch seiner Zugangsdaten oder besteht ein solcher Verdacht, muss dies dem Betreiber unverzüglich mitgeteilt werden. Der Nutzer haftet für alle Schäden der unberechtigten Nutzung seiner Zugangsdaten durch Dritte, sofern der Nutzer den Missbrauch der Zugangsdaten selbst zu vertreten hat. Die Haftung des Nutzers endet ab dem Zeitpunkt, zu dem der Betreiber über die unberechtigte Nutzung der Zugangsdaten in Kenntnis gesetzt wurde.

(2) Der Betreiber ist berechtigt den Account des Nutzers bei einem Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu sperren und den Vertrag außerordentlich und fristlos zu kündigen, insbesondere bei unerlaubter Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte. Eine erneute Registrierung ist in diesem Fall ohne die vorherige ausdrückliche Zustimmung des Betreibers untersagt.

6. Haftung und Haftungsbeschränkung

(1) Der Betreiber kann nicht gewährleisten, dass der in 1.1 beschriebene Dienst ununterbrochen fehlerfrei zur Verfügung steht.

(2) Ansprüche des Nutzers auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, sofern dem Betreiber nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen sind.

(3) Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind auf den Auftragswert beschränkt.

7. Widerrufsrecht

(1) Dem Nutzer steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, über das der Betreiber wie folgt belehrt:

a. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
dConcepts
Multimedia Solutions
Alexander Drechsel
Grabenstr. 31
71334 Waiblingen
Fax: +49(0)1805 44 77 20 10
E-Mail: support@dconcepts.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

b. Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

dConcepts
Multimedia Solutions
Alexander Drechsel
Grabenstr. 31
71334 Waiblingen
E-Mail: support@dconcepts.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag für LinkpartnerCheck.de
Bestellt am ...
Name und Email-Adresse des Verbrauchers
Anschrift des Verbrauchers
Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

8. Schlussbestimmungen

(1) Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Betreibers.

(2) Sollte eine Bedingung dieser Vereinbarung rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bedingung treten die gesetzlichen Regelungen.